Rezension Panoramafotografie vom Rheinwerk Verlag. Aufgenommen mit Leica SL APO 2.0 75mm ASPH:

PANORAMAFOTOGRAFIE von Thomas Bredenfeld (Rheinwerk Verlag)

Ein tiefes Einatmen, zu Beginn des Ausatmen ein kurzes deutlichen Puh Hä(!) und ein erleichtertes in sich Zusammenfallen, so drückt man bei uns in Dänemark einen erleichterten tiefen Seufzer aus. Genauso ging es mir soeben, als ich nach intensiven Durcharbeiten der Fotohandbuches PANORAMAFOTOGRAFIE – Die große Fotoschule vom Rheinwerk Verlag zur Seite lege. Das nun in vierter Auflage von Thomas Bredenfeld verfasste Buch gilt als Standardwerk der Panoramafotografie und dürfte kein Themenfeld dieser anspruchsvollen Fotografier-Technik auslassen. Aber von Anfang an:

Gamla Strynefjellsvegen, Stryn, Strynefellet, Leica M Elmarit 2.8 28 asph., Kodak Ektar

Die besten Brennweiten für die Reisefotografie

Es gibt unzählige Artikel darüber, welches nun die ideale Fotoausrüstung für den anstehenden Urlaub ist. Und mit diesem Artikel kommt ein weiterer hinzu. Aber: Wir werden keine Auflistung von Kameras und Objektiven machen um möglichst viele Amazon-Klicks zu provozieren. Wir möchten ganz frei und unabhängig erläutern, welche Brennweiten wir auf Reisen mitnehmen...

Neuer Bahnhof bei Kungsbacka: Hede Station südlich von Göteborg

Brennweite 21mm – Leica Super Elmar M 3.4 / 21mm ASPH.

Wüsste ich nicht, dass Claus Sassenberg (messsucherwelt.com) an Gott glaubt so ginge ich davon aus, dass er das Leica Super Elmar 21mm kniend anbeten würde. Muss also ziemlich ziemlich gut sein. Und so ist das Leica Super Elmar M 3.4 / 21mm ASPH. irgendwann auch bei uns gelandet...

Strynefjellet, Kodak Ektar, Leica M Elmarit 2.8 28 asph.

Brennweite 28mm – Leica Elmarit M 2.8/ 28mm ASPH.

Die Brennweite 28mm gehört heute zum guten Ton. Mit dieser Brennweite allein könnte man einen ganzen Urlaub, eine ganze Party fotografieren. In der Berechnung der Linsen können erfahrene Ingenieure wenig falsch machen. So ist das von uns eingesetzte Leica Elmarit M 2.8/28mm ASPH. auch das preiswerteste M-Objektiv in der Leica-Preisliste.

Kellersee – Seen in Schleswig-Holstein. Fotografiert mit Leica M7 und Summicron 2.0 35 asph. auf Kodak Portra 160 | © mare.photo

Brennweite 35mm – Leica Summicron M 2.0 / 35mm ASPH.

Wenn man sich ausschließlich für ein Objektiv in der Reportage oder Reisefotografie entscheiden müsste, wäre die Brennweite 35mm geradzu ideal. Wir setzen manchmal das Leica Summicron M 2.0 / 35mm ASPH. ein, welches es in zahlreichen Varianten gibt....

MESSSUCHERWELT

Wenn es eine Seite gibt, die sich praxistauglich, leidenschaftlich und wirklich unabhängig mit der Kameratechnik der Messsucher auseinander setzt und viele der Objektive behandelt, welche wir einsetzen, dann ist es im deutschsprachigen Raum die Messsucherwelt

Eisenbahnmuseum + Museumseisenbahn Dalhem, Gotland | © mare.photo

Brennweite 50mm – Leica Summilux M 1.4 / 50mm ASPH.

Schon für meinem Vater war eine Kamera mit festverbautem 50mm Objektiv die einzige in seinem Leben. Ich selbst habe das Leica M Summilux 1.4/50mm Asph. zu meinem Lieblingsobjektiv auserkoren. Als ich für einen Reisekatalog fotografierte, hatte ich einzig 50mm und 135mm als Brennweite in meinem kompakten Gepäck.

Winter an der Nordsee, Schnee in St.Peter Ording, Leica M 75mm asph.

Brennweite 75mm – Leica Summicron 2.0 / 75mm ASPH.

Die Brennweite 75mm ist ein Exot. In der Regel greift man zur Brennweite 50mm oder 90mm. Wir aber haben unsere Schwäche für die Brennweite 75mm entdeckt und stellen an dieser Stelle das Leica M Summicron APO 2.0/75mm Asph. auf einem Winterspaziergang am Strand von St. Peter Ording vor...

Geltinger Birk, Leica M Elmarit 2.8 90mm | © weites.land

Brennweite 90mm – Leica Elmarit M 2.8 / 90mm

Wir haben die Geltinger Birk einzig mit dem Leica Elmarit M 2.8 / 90mm fotografiert und können dieses nicht mehr aktuell produzierte Objektiv auch weiterhin unbedingt für die Brennweite 90mm empfehlen. Ein dezidierter Artikel über dieses Objektiv folgt....

Rosfjord-Lista-Leica-M-Elmarit-2.8-135-Kodak-Ektar.

Brennweite 135mm – Leica Elmarit M 2.8 / 135mm

Die Brennweite 135mm setze ich liebend gern für Portraits ein, aber auch für schwer zugängliche Landschaften. Es ist keine Brennweite, die man oft einsetzt. Aber die Brennweite 135mm würde mir mittlerweile fehlen. Auf unserer Norwegenreise habe ich mir ein gebrauchtes Leica Elmarit M 2.8 / 135mm für wenig Geld gekauft...

Egernsund Werft am Nybøl Nor mit Fischerboot

Brennweite 135mm – Leica APO Telyt M 3.4 / 135mm

Bei Leica hat die Brennweite 135mm eine lange Tradition. Tatsächlich war das R2.8/135mm mein erstes Leica-Objektiv überhaupt und ich habe es vom ersten Tag an geschätzt. Heute nutze ich fast ausschließlich M-Objektive und mit gleicher Selbstverständlichkeit ist die Brennweite 135mm mit dabei. In Form es Leica APO Telyt 3.4 / 135mm.

Dr. Paul Wolff,Meiner Erfahrungen mit der Leica

Dr. Paul Wolff – Meine Erfahrungen mit der Leica

Wir haben meines Wissens mit dem Fotobuch „Meine Erfahrungen mit der Leica" die erste Veröffentlichung zum System der Messsucher-Kameras. Damit stellen wir einen Bildband aus dem Jahr 1934 vor und sind immer wieder überrascht, welchen Anteil der Autor am Durchbruch der Leica Kameras hatte...

Reisefotografie, die große Fotoschule, Rheinwerk

Reisefotografie – Die große Fotoschule von Rheinwerk

Aktuell haben wir die Neuerscheinung „Reisefotografie – Die große Fotoschule“ von Stefanie Bernhard und Stefan Tschumi auf dem Tisch und erzählen, ob wir diese Literatur empfehlen können. Hier ist unsere Rezension.

Jyllandsakvariet​ Thyborøn

Leica APO SL 2.0 / 75mm ASPH – Review, Test, Beispielbilder

Ich war auf der Suche nach einem Objektiv, mit dem ich zum einen wunderbar Kinderportraits verwirklichen und zum anderen echte Nahaufnahmen umsetzen konnte. Meine Wahl fiel auf das Leica SL APO 2.0/75mm ASPH. Nicht nur, dass ich ...

Robbe & Berking Museum – Yachting Heritage Centre Flensburg

Leica APO SL 2.8 / 24 – 70mm ASPH – Review-Test, Beispielbilder

Seit zwei Jahren haben wir entgegen unserer Natur ein Zoomobjektiv im Einsatz. Genauer gesagt das Leica SL 2.8 / 24 – 70mm. Damit decken wir zu 90 Prozent den meist genutzten Brennweitenbereich ab. Denn die Brennweite 24 – 70mm gilt als ideale Brennweite für ein Reisezoom....

Visby-auf-Gotland-aufgenommen-mit-leica-M7-und-Summilux-1.450-asph.-new-auf-Kodak-Ektar

Blende 8 – Die Sonne lacht – Sixteen-Regel analog wie digital

Was passiert, wenn man plötzlich ohne Belichtungsmesser da steht und auf das Fotografieren mit einer analogen wie digitalen Kamera nicht verzichten kann oder will? Da schießt einem sofort die Regel „Blende acht – Sonne lacht“ ins Gedächtnis und man grübelt, wie diese Regel denn überhaupt ....

Kodak Porta 160 und Leica M Elmarit 2.8 28 asph. new in Ulefoss | © mare.photo

Schnee fotografieren: Welche Blende, welche Belichtungszeiten?

Winterzeit ist Zeit zum Fotografieren. Aber wie fotografiert man eigentlich Schnee? Welche Blende und Belichtungszeit brauche ich bei Schneeflocken? Ganz gleich, ob analoge oder digitale Fotografie- wir erklären, was zu beachten ist...

Oldtimer Grasten, Flensburger Förde

Oldtimer-Treffen fotografieren

Mittlerweile fotografiere ich regelmäßig Festivals, Kulturveranstaltungen und Oldtimer-Treffen. Dazu gehört auch das größte Oldtimer-Treffen in Dänemark, Oldtimer-Løbet an der Flensburger Förde. Wir möchten Einblick geben in unsere Vorbereitung, Ausrüstung und der Auswahl und Gestaltung der Motive.

blank

Bei schlechtem Wetter fotografieren – so schön kann die Realität sein

Fotografieren bei schlechtem Wetter. Also so bei Regen, Nebel, Sturm und grauem Himmel. Nichts für Schön-Wetter-Knipser. Aber für jene, die in umgemütlicher Umgebung das besondere Motiv suchen. Und mit Glück finden....

Nahaufnahme mit Leica Elmarit M 2.8 / 28mm asph. in Äskhults By

Nah dran mit dem Leica Elmarit M 2.8 / 28mm ASPH.

Heute haben wir einzig das kleine und erstklassige Objektiv Leica ELMARIT M 2.8 / 28MM ASPH. dabei und wollen ausprobieren, ob uns damit auch entsprechende Nahaufnahmen gelingen. Und damit einhergehend der Frage nachgehen, ob man mit der Brennweite 28mm allein auf Reisen gehen könnte.

Kinderschaukel leer

Keine Kinderbilder ins Internet

Jeder hat das Recht auf ein eigenes Bild. Auch unsere und fremde Kinder. Und zwar gleichermaßen. Wer egal wo auch immer im Internet Bilder von Kindern publiziert, darf sich gewiss sein, keine Kontrolle mehr über sie zu haben. Von Glück kann man reden, wenn diese Bilder nicht plötzlich auf Seiten locken, deren Inhalt man sich nicht vorstellen mag. Mit Glück nutzt auch niemand die Gesichtserkennung und stellt dem gezeigten Kind nach...

Open Your Heart, 199 Kleine Helden, Sigrid Klausmann, Walter Sittler

199 Kleine Helden – Das Buch zum Film

Eigentlich bekommen wir nach Wunsch Bücher kostenfrei zum Rezensieren zugesandt. Aber da gibt es ein Buch über ein Projekt, welches ich seit einigen Jahren verfolge und das mir sehr am Herzen liegt. Jeder verdiente Euro des Buches geht zu 100 Prozent in das Projekt 199 Kleine Helden. Heute liegt es bereits in der zweiten Auflage vor: OPEN YOUR HEART von Sigrid Klausmann und Walter Sittler. Wir stellen es gerne vor.

Analoge Fotografie, Das umfassende Handbuch, Rheinwerk

Analoge Fotografie – Das umfassende Handburch von Rheinwerk

In einer Zeit, in der Milliarden digitale Fotos entstehen, unzählige Ratgeber multimedial oder gedruckt über die digitale Fotografie erscheinen, kommt ein Ratgeber auf den Markt, der aus der Zeit gefallen zu sein scheint: „Analoge Fotografie – Das umfassende Handbuch“ aus dem Rheinwerk Verlag.

Kodak Color Plus 200-8, Königin Margethe Dänemark, Flensburg

Kodak Color 200 – Als Königin Margrethe nach Fensburg kam

Immer mal wieder finden wir den als Discountfilm angebotenen Kodak Color 200 ( Kodak 200-8) in den Regalen der Geschäfte. Oft wird er als Alternative zum Kodak Gold (Kodak 200-7) angeboten. Irgendwann habe ich den Kodak Color 200 mitgenommen und auf eine Gelegenheit gewartet, bei der ich ihn einsetzen könnte...

Mundal, Fjærland, Sognefjord, Kodak Ektar, Leica M Elmarit 2.8 28 asph.

Kodak Ektar – Review, Test, Beispielbilder

Der Kodak Ektar 100 gilt als feinkörnigster Film seiner Klasse und besticht durch seine warmtönigen und durchaus kräftigen Farben und einen recht ausgewogenen Kontrastverhalten. Grund genug, ihn auf einer Reise ins hochsommerliche Gotland oder auf lange Touren in den Norden von Norwegen mit zunehmen und diese Regionen Skandinaviens mit ihm zu portraitieren.

Ziegeleimuseum-Almvik-Tegelbruksmuseet-Almvik, Kodak Portra 160 | © weites.land

Kodak Portra 160 – Review, Test, Beispielbilder

Kodak Ektar vs. Kodak Portra 160 – Was ist der bessere analoge Film? Kodak, der einstige Pionier für Foto- und Kinofilme, hat sein Programm durch die Anpassung an die Digitalfotografie stark schrumpfen lassen. So sind noch einige Farb- und Schwarz-Weiss-Filme geblieben. Im Bereich der Professionell-Filme bieten sich die Portra- und die Ektar-Filme an. Wir haben die Qual der Wahl.

Figeholm, Kalmarsund, Oskarshamn, Misterhult, Kodak Ektar, Leica M Elmarit 2.8 28 asph., Kodak Portra 160 | © mare.photo

Kodak Portra 160 vs. Kodak Ektar– Review, Test, Beispielbilder

Kodak, der einstige Pionier für Foto- und Kinofilme, hat sein Programm durch die Anpassung an die Digitalfotografie stark schrumpfen lassen. So sind noch einige Farb- und Schwarz-Weiss-Filme geblieben. Im Bereich der Professionell-Filme bieten sich die Portra- und die Ektar-Filme an. Wir haben die Qual der Wahl.

Vikafjell, Kodak Ektar, Leica Elmarit M 2.8 28 asph

Kodak Ektar 100 – Frühling, Sommer, Herbst… aber auch Winter?

Wir sind drei Monate durch alle Jahreszeiten in Norwegen gereist und haben uns für den analogen Kodak Ektar entschieden. Warum, das beleuchten wir in diesem kleinen Review mit einigen Beispielbildern...

Grimeton Sverige, Langwellen, Kodak Tri X, Leica M Elmarit 2.8 28 asph.

Kodak Tri X 400 – Geschichte, Review, Test und Beispielbilder

Der Schwarz-Weiß-Film Kodak Tri X ist einer der populärsten Filme in der monochromen und analogen Fotografie und Kinoproduktion der Vergangenheit, aber auch der Gegenwart. Vor allem in der Kunstfotografie findet er heute seine Anwendung. Wir haben uns für seine Geschichte interessiert.

Stensjö-By-Smaland-Kodak-Tri-X-Leica-M-Elmarit-2.8-135mm

Mit Brennweite 135mm und Kodak Tri X in Stensjö By

In den letzten Jahren ist auch bedingt durch das Fotografieren mit dem Smartphone die Weitwinkelfotografie immer populärer geworden. Wir haben bei einem unserer Besuche in Stensjö By aber einzig das Leica M Elmarit 2.8 135mm eingesetzt und analog auf Kodak Tri X fotografiert.

Inspiration, Leica Akademie, Leica SL 24-70mm

INSPIRATION – LEICA AKADEMIE von Heidi Mertens und Robert Mertens

Unser Bücherschrank ist überschaubar. Ein paar ausgewählte Bücher über den Bulli, ein paar besondere Einrichtungsbücher, wenige fertige Bildbände über das Reisen und seit neuestem als Ergänzung zu unseren Fotobüchern INSPIRATION – LEICA AKADEMIE von Heidi Mertens und Robert Mertens aus dem Hause Rheinwerk.

Chief Mate Seemannsgarn Kameragurt

Seemannsgarn von neunzehn72.de – der beste Kameragurt?

Bei Paddy Ludolph von neunzehn72.de haben wir den wunderschönen hanseatischen Kameragurt Chiefmate / Seemannsgarn bestelt und sind davon so begeistert, dass wir diesem einen Artikel widmen...

FOTOGRAFISCHES STORYTELLING; Rheinwerk Verlag. Rview / Test Leica APO SL 2.0 / 75mm ASPH.

FOTOGRAFISCHES STORYTELLING / RHEINWERK-VERLAG: REZENSION

Mit Bildern Geschichten erzählen- Diesem komplexen und spannenden Thema hat sich der Rheinwerk-Verlag mit seinem neuen Foto-Fachbuch FOTOGRAFISCHES STORYTELLING gewidmet. Für diesen Titel konnte er die beiden bekannten Profis Sven Burkhard und Stefan Tschumi gewinnen. Der Rheinwerk Verlag hat uns eine Ausgabe für eine ...

Fotolehrbuch PANORAMAFOTOGRAFIE, RHEINWERK

PANORAMAFOTOGRAFIE / RHEINWRK VERLAG

PANORAMAFOTOGRAFIE – Die große Fotoschule vom Rheinwerk Verlag ist nun in vierter Auflage als Thomas Bredenfeld verfasste Buch erschienen und deckt alle Themenfelder und Arbeitsschritte der Panoramafotografie ab...

blank

Streetfotografie vom Rheinwerk-Verlag – Weitaus mehr als ein Fotohandbuch!

Neu auf dem Büchermarkt ist „Streetfotografie“ aus dem Rheinwerk Verlag. Mit thematischen Überraschungen dieses Genres warten 10 Fotografinnen und Fotografen mit ihren außergewöhnlichen Ergebnissen auf. Und damit sind wir auch schon mitten in unserer Rezension eines einzigartigen Buches.

Fotografieren in der Stadt, Rheinwerk

Fotografieren in der Stadt – Rheinwerk Fotobuch

Fotografieren in der Stadt? Jenseits der Smartphone-Knispserei? Aus dem Rheinwerk Verlag kommt das Fotobuch „Fotografie in der Stadt“. Da wir regelmäßig Städte und Gemeinden portraitieren, haben wir uns dieses Werk angeschaut und teilen unsere Eindrücke, ob ein solches Lehrbuch in der Fotografie weiterbringen kann.

Das Fotobuch Rheinwerk Eibelhaeuser

DAS FOTOBUCH von Rheinwerk: Rezension

Im Hause Rheinwerk haben wir ein Fachbuch entdeckt, dass aufzeigt, wie man ein einzigartiges Buch entwickeln und gestalten kann. Wir haben ein Rezensionsexemplar erhalten und verraten, ob der Rheinwerk-Verlag seinem Anspruch gerecht wird und dessen Ausgabe „DAS FOTOBUCH“ tatsächlich ein Leitfaden zu einem tollen und individuellen Fotobuch / Buch sein kann.

DAS ANDERE SEHEN, Rheinwerk Verlag – Mertens

DAS ANDERE SEHEN – Rheinwerk Verlag, Heidi Mertens + Robert Mertens

Als Rheinwerk die Neuerscheinung „DAS ANDERE SEHEN“ von Heidi Mertens und Robert Mertens ankündigte, war mein erster Eindruck beim Betrachten des Covers eher in Richtung Trockenes Sachbuch. Auf jeden Fall kommt dieses Fotohandbuch schon mit einem gewissen Alleinstellungsmerkmal herüber...

Astrofotografie Rheinwerk Verlag Katja Seidel

Astrofotografie von Katja Seidel / Rheinwerk-Verlag – Rezension

Katja Seidel gehört seit Jahren zu den Profis der Nachtfotografie und hat aktuell nunmehr in dritter Auflage den Bestseller „Astrofotografie“ im renommierten Rheinwerk-Verlag herausgegeben. Wir haben uns dieses Fotohandbuch angeschaut...

Hundefotografie, Rheinwerk

Hundefotografie – So setzt Du Deine Fellnase liebevoll in Szene | Rheinwerk

Bald wird unser Hund 16 Jahre alt. Auf allen Reisen begleitet er uns. Und hat es vor wenigen Jahren bereits in einen Bildband geschafft. Heute nun liegt der neue Fotoratgeber zum Thema Hundefotografie von Rheinwerk vor mir...

Faszination Waldfotografie Kilian Schönberger

FASZINATION WALDFOTOGRAFIE aus dem Rheinwerk Verlag: Rezension

Ein ganzes Buch über die Waldfotografie? Als ich im Portfolio des Rheinwerk Verlages das Buch „FASZINATION WALDFOTOGRAFIE“ entdeckte, war ich ein wenig verwundert. Doch bin ich in mich gegangen und habe reflektiert, welche Bedeutung der Wald bei mir bisher inne hatte...

Hidden Locations, Rheinwerk

HIDDEN LOCATIONS – Rheinwerk-Verlag

Aus dem Rheinwerk Verlag stellen wir heute das Fotoreisebuch „HIDDEN LOCATIONS“ vor als einen Reiseführer durch alle deutsche Regionen mit schönen Fotopunkten abseits der bekannten Wege. NachAussagen des Titels werden spektakuläre Motive abseits der Hotspots geboten. Den Inhalt liefern Timm Allrich, Kilian Schönberger und Bastian Werner.

Neuerscheinung Foodfotografie Rheinwerk Maria Panzer

Foodfotografie – Genuss und Lifestyle in Szene setzen | von Maria Panzer + Rheinwerk Verlag

Vor wenigen Wochen fragten wir bei Rheinwerk das Fotohandbuch zur Foodfotografie an. In Erwartung der zweiten, aktualisierten Auflage haben wir gerne gewartet und uns mächtig auf dieses Buch gefreut. Heute haben wir es in Händen: „Foodfotografie – Genuss und Lifestyle in Szene setzen“ von Maria Panzer. Wir stellen es vor.

Fotohandbuch Portraits on Location, Rheinwerk

Portraits on Location von Vitali Brikmann, Rheinwerk Verlag

Im Sortiment eines der besten Foto-Fachverlage findet sich Portraits on Location von Vitali Brikmann. Nun findet man auf unseren Seiten in der Regel selten Menschenfotografie. Und doch widmen wir uns regelmäßig der Portrait- oder Veranstaltungsfotografie. Und zwar ebenso an jedem erdenklichen Ort. Da sind wir neugierig,...

Digital Filmen Das umfassende Handbuch Rheinwerk Verlag

Digital filmen – Das umfassende Handbuch aus dem Rheinwerk Verlag: Unsere Rezension

Druckfrisch auf dem Markt ist die vierte Ausgabe von „Digital filmen – Das umfassende Handbuch“ aus dem Rheinwerk Verlag. Wir verraten wirklich unabhängig und kritisch, ob dieses Werk tatsächlich praxistauglich ist. Und das erfolgt in diesem Fall in einem längerfristigen Selbsttest.

Grimeton Sverige, Reportage, Langwellen, Kodak Tri X, Leica M Elmarit 2.8 28 asph.

Mittendrin statt nur dabei – Was ist eigentlich eine Reportage?

Es gibt verschiedene Wege, den Ort mit seinem Menschen und Tieren zu beschreiben. Die langweiligste Form ist die der Dokumentation, die spannendste die Reportage. Doch, was hat es mit der Reportage auf sich? Wie definire ich den Begriff Reportage? Ist sie noch zeitgemäß?

NORDEN FESTIVAL Medienpartner

Medienpartner – Was ist das?

Auf Verantaltungen oder Ausstellungen begegnen uns immer wieder Medienpartner. Doch was ist ein Medienpartner und was macht ein Medienpartner? Wir sind selbst Medienpartner und versuchen eine Erklärung einer Medienpartnerschaft ...