WEITES.LAND

Das 199 Kleine Helden Buch
OPEN YOUR HEART

Das 199 Kleine Helden Buch – OPEN YOUR HEART von Sigrid Klausmann und Walter Sittler

Eigentlich bekommen wir nach Wunsch Bücher kostenfrei zum Rezensieren zugesandt. Sollte uns ein Titel zusagen, schreiben wir darüber. Aber da gibt es ein Buch über ein Projekt, welches ich seit einigen Jahren verfolge und das mir sehr am Herzen liegt. Genau aus diesem Grund habe ich ganz regulär ein solches Exemplar im Buchladen bestellt. Denn jeder verdiente Euro geht zu 100 Prozent in das Projekt 199 Kleine Helden. Heute liegt es vor mir und erscheint in wenigen Tagen bereits in der zweiten Auflage: OPEN YOUR HEART von Sigrid Klausmann und Walter Sittler. Wir stellen es gerne vor.

199 Kleine Helden – 199 Schulwege überall auf der Welt

Wie wertvoll 199 Kleine Helden und ihre Stimmen sind, das zeigt sich in Zitaten, die ich blind großen Philosophen zugeordnet hätte. „Es macht keinen Sinn, all seine Träume aufzugeben, nur weil einer nicht in Erfüllung ging“ – sagt Valeria aus Arequipa in Peru. Valeria ist 12 Jahre alt. Sie lebt inmitten einer traumhaften Natur. Aber die Terrassenfelder entlang ihres Schulweges müssen zunehmend auf Grund äußerer Einflüsse aufgegeben werden. So macht dieser einen Botschafterin des 199 Kleine Helden – Projektes auch der Klimawandel große Sorgen. Aber sie blickt nach vorne und möchte Verantwortung übernehmen.

Kinder auf der ganzen Welt, in jedem Land der Erde, auf ihrem Weg zur Schule zu begleiten, das war lange eine Idee der bekannten Filmemacherin Sigrid Klausmann und ihrem Mann, dem Schauspieler Walter Sittler. Beiden liegt schon lange ein gerechtes, faires und verantwortungsbewusstes Zusammenleben am Herzen. Und so starteten sie vor 10 Jahren das heutige Projekt 199 Kleine Helden und erzählen von den Träumen, Hoffnungen und Lebensumständen dieser Kinder. Sowohl die des Sami-Jungen aus Nordschweden ,die des Mädchens, welches in einem indischen Rotlichtviertel aufwächst, eines Jungen aus der wohlbehüteten Schweiz oder des Kindes, welches aufgrund des syrischen Krieges in einem jordanischen Flüchtlingslager zur Schule geht.

Nach 10 Jahren wurde es wohl einmal Zeit, den 199 Kleinen Helden ein Buch zu widmen und auch den Menschen, die dieses Projekt unterstützt haben. In der unplakativen und berührenden Ausgabe von OPEN YOUR HEART entdecken wir 35 Portraits von Kindern aus der ganzen Welt und ebenso 35 Portraits von Förderern der 199 Kleine Helden.

Mühsam und teuer ist die Realisierung und nicht selten auch gefährlich. Entsprechend aufwendig sind die Produktionen, die bereits internationale und nationale Preise abgeräumt haben. Aber die Weltkarte zeigt noch viele Länder mit bisher ungenannten Helden. Und so geht jeder verdiente Euro von OPEN YOUR HEART direkt in das auch zukünftige Projekt 199 Kleine Helden.

Und nun sitze ich an unserer über 100 Jahre alten schwedischen Schulbank und schlage dieses wunderbare Buch OPEN YOUR HEART auf. Entdecke authentische Portraits, kurzweilige Anrisse der Kinder, die ihren Schulweg beschreiben und werde einmal mehr demütig und bescheiden. 

Wie oft reden wir über Flüchtlinge als anonyme Gruppe, die gerne auch bei uns politisiert wird und immer wieder Opfer von brutalen Grenzkonflikten wird. Ich sehe Bilder von Babys, von kleinen Kindern, die sich mit ihren Eltern in verschneiten und eisigen Wäldern an der NATO-Grenze verstecken, weil sie von beiden Seiten hin und hergeschoben werden. Mit OPEN YOUR HEART bekommen solche Kinder eine Stimme. Eine zaghafte Stimme in unserer lauten und oft zu gedröhnten Welt.

OPEN YOUR HEART ist in unserer Zeit ein echter Herzensöffner. Es weitet den eigenen Blick und es zeigt, dass die vorgestellten Kinder ihre Heimat am liebsten nie verlassen möchten. Es zeigt, dass diese jungen Menschen, diese Kinder, Ideen haben für eine verantwortungsbewusste Welt. OPEN YOUR HEART ist Bildungslektüre für uns Erwachsene, wenn wir wissen möchten, wie das Leben in Ländern außerhalb unseres Instagram-Horizonts tickt. Wenn wir wissen wollen, wie wir Flüchtlingsursachen mindern, dann ist OPEN YOUR HEART genau die richtige Lektüre.

Genauso bietet sich OPEN YOUR HEART der 199 Kleine Helden von Sigrid Klausmann und Walter Sittler für Kinder ab dem siebten Lebensjahr an. Insgesamt für den Schulunterricht gibt es wertvolles pädagogisches Material für die Schulen. Beispielsweise für den Geografieunterricht.

Bei uns jedenfalls wird OPEN YOUR HEART des Projekts 199 Kleine Helden in diesem Jahr großzügig verschenkt. Denn es gehört unserer Ansicht nach aktuell zu den Geschenkideen, die wirklich Sinn machen und garantiert so manches Herz öffnen.

Inhaltsangabe

OPEN YOUR HEART ist das Buch zur Dokumentarfilmreihe „199 Kleine Helden“. Die Reihe gibt Kindern der Welt eine Stimme. Die Filme begleiten die Kinder auf ihren außergewöhnlichen Schulwegen und wir erfahren von ihren Ängsten und Träumen, von ihrem Blick in die Zukunft. Viele Menschen, Unternehmen und Stiftungen haben unser Projekt, das wir vor mehr als 10 Jahren ins Leben gerufen haben, gefördert und unterstützt. Das Buch gibt nun auch den Unterstützern eine Stimme und ein Gesicht. 

So erfährt der Betrachter nicht nur die Geschichten der Kleinen Heldinnen und Helden, sondern auch die Gedanken unserer „Heldenfreund*innen“ dazu. Das Buch ist wie eine Weltenreise in Länder wie die Mongolei, nach Guatemala, Israel, Palästina, Slowenien, Australien, Südafrika uvm. Mit jedem Kind lernen wir die Welt ein Stück mehr kennen und spüren die Kraft, aber auch die Fragilität unserer Jüngsten, denen wir dieses Buch widmen. Alle Einnahmen fließen in das Projekt. Die Pandemie hat z.T. verheerende Folgen für die Kinder in der Welt. Ihnen wollen wir eine Stimme geben mit der nächsten Staffel.

OPEN YOUR HEART
zweisprachig: deutsch / englisch
228 Seiten, gebunden

editors / Sigrid Klausmann / Walter Sittler (199 Kleine Helden)
ISBN: 978-3-00-068584-2
Preis: 25,00 €

Web: 199 Kleine Helden

Das Buch ist über den regulären Buchhandel erhältlich.(zu finden im VLB = Verzeichnis Lieferbarer Bücher).

Es kann aber auch direkt bestellt werden per email bei info@schneegans-productions.eu

 

© weites.land 2021                                                                                                                          Kontakt | Impressum Datenschutzhinweise 

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.