WEITES.LAND

Vespaqua

Die Vespa Ape als Vespaqua auf dem NØRDEN-FESTIVAL in Schleswig

Ausziehen- jetzt wird`s heiß! Ab in die Badehose oder den Bikini und dann ab in die heiße Wanne. Und schon beginnt die Tour. Bis zu drei minzgrüne Badewannen auf Rädern bilden das wohl eigentümlichste Gespann auf dem NØRDEN-FESTIVAL. Der Einstieg ist einfach. Man meldet sich an der Badestation an, schlüpft in einer der flippigen Badeanzüge und los geht´s. Mit dem typischen Vespa-Sound düst die Vespaqua über alles, was einigermaßen so aussieht wie ein Weg. 

Nur die Staubwolke und natürlich schmunzelnde und fröhlich-neidische Blicke folgen dem Gespann der Vespaqua. Vor Benzinduft und Wasserspritzern der übermütigen Badegäste kann man sich als neugieriger Zaungast kaum retten. Der guten Laune entziehen schon gar nicht.

Die Vespa Ape wird als Kleintransporter seit 1948 in Italien von der Firma Piaggio hergestellt. Der dreirädige Kleinlaster basiert auf Basis der Vespa. Der Name des Motorrollers heißt übrigens übersetzt: „Wespe“. Die Vespa kam ein Jahr vor der Vespa Ape auf den Markt. Bei der Namensfindung blieb man im Reich der Insekten. Denn Ape heißt übersetzt: „Biene“.

Die erste Vespa Ape war nichts anderes als eine Vespa mit Ladefläche. Immerhin schon mit einer beachtlichen Zuladung von 200 Kilogramm. 

Die hier im einsatz befindliche Vespa Ape C aus dem Jahr 1966 gab es in dieser Ausführung seit 1956. Sie wurde in Form eines kleinen Sattelschleppers produziert und hat ein geschlossenes Fahrerhaus.

Informationen zur Vespaqua aus der verrückten Swoolish Garage gibt es hier…

Vespaqua Vespa Ape NORDEN FESTIVAL Schleswig

Die skurille Welt des NØRDEN-FESTIVAL

Wir kennen das als manchem Einspann in Kinofilmn. Surreale Szenen. An diesem Tag bin ich wieder auf dem NØRDEN-FESTIVAL in Schleswig, steuere den wirklich beeindruckenden

Schleswig, Ostseefjord Schlei, Norden-Festival

Schleswig an der Schlei

Einmal im Jahr findet das NØRDEN-FESTIVAL in Schleswig statt. Wir zeigen, was Schleswig sonst noch so zu bieten hat und stellen die schönsten Ecken vor...

Oldtimer Grasten, Flensburger Förde

Oldtimertreffen und Festivals fotografieren

In diesem Jahr sind wir offizieller Medienpartner des NØRDEN -Festival. Neben großer Freude, dieses Festival zu fotografieren wächst auch die Anspannung, diese Veranstaltung professionell und emotional einzufangen und ansprechende Bilder und Artikel zu erstellen. ...

© weites.land                                                                                                                                                                         Kontakt | Impressum 

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.