WEITES.LAND

Die Store-Bælt-Brücke

Skandinavische Brücken der Superlative – Store Bælt Broen

Es ist sicher nur ein Aspekt der Faszination, dass die Großer Belt-Brücke (Storebælt-Broen) zu den größten Hängebrücken der Welt gehört. Auch ohne diesen Hinweis erscheinen die Dimensionen schier gigantisch. Die Store Bælt Brücke musste so konstruiert werden, dass selbst Flugzeugträger unter ihr hindurch passen. Selbst riesige Fähren wirken bei ihrer Durchfahrt wie Spielzeuge. 

Wobei es zu den einzigartigen Erlebnissen gehört, mit einer Fähre der Stena Line oder Color Line die Store-Bælt-Brücke zu passieren. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist sicherlich die Durchfahrt bei Dunkelheit, wenn die Store-Bælt-Brücke faszinierend erleuchtet ist. Ein weiterer aber, einmal zu Fuß unter dieser Hängebrücke hindurch zu laufen.

Wir haben auf der Ostseite der Store Bælt Brücke Halt gemacht. Vor uns liegt das Betriebsgebäude der Brücke mit Polizei- und Rettungsstation. In bester Lage in wenigen Minuten erreichbar der Storebælt Campingplatz mit Blick auf den Großen Belt mit seiner faszinierenden in schierer Endlosigkeit verschwindenden Brücke.

Ein älteres Fährschiff auf dem Trockenen erinnert in Form eines Museums an die Zeit vor der Brückenverbindung. Reste des Fähranlegers komplettieren diese Erzählung. Doch die eigentliche Fährverbindung bestand bis 1998 zwischen Nyborg auf Fünen und Korsør auf Seeland. Die eingesetzten Fähren konnten sowohl Straßenfahrzeuge wie Eisenbahnen aufnehmen.

Wir machen uns zu Fuß über Halskov Odde auf den Weg. Entlang eines kleinen Strandes mit lebendiger Brandung, vorbei an den ehemaligen königlichen gelben Posthaus und dem weißen Isbåd-Museum. Beide haben zwischen Ostern und Herbst geöffnet.

Immer wieder wechseln sich die Perspektiven auf die Store Bælt Broen, (Großer-Belt-Brücke). Eine schmale Feldstraße führt nun unter sie hindurch. Unfassbar gigantisch die Ausmaße der Fahrbahn. Nicht minder faszinierend ihre Form. Wie ein Ufo wirken die Straßenelemente, in denen man locker Mehrfamilienhäuser verstecken könnte. Das Licht der Wellen tanzt auf deren spiegelnder Oberfläche. 

Unvorstellbare 70 Meter liegen zwischen Meer und Unterseite der 31 Meter breiten Store Bælt Brücke. Die Store Bælt Brücke teilt sich von der Insel Sproge aus in den 6611 Meter langen Westteil und den 6790 Meter lange Ostteil. Insgesamt beträgt die Länger der Store-Belt-Querung etwa 17 Kilometer.

Im Westen von Fünen kommend ist die Store Bælt Brücke für Straße und Schiene kombiniert. Ab der künstlich vergrößerten Insel Sproge dann folgt für den Straßenverkehr die markante Hängebrücke mit einer Länge von 2694 Metern und einen Spannweite von 1624 Metern. Damit ist sie die größte Hängebrücke in Europa und die drittgrößte der Welt. Ihre Pylonen kommen auf eine Höhe von 254 Metern.

Im östlichen Bereich der Store-Bælt-Querung verläuft der Bahntunnel in einem Bogen auf der nördlichen Seite

Die Schiffe dürfen maximal 65 Meter hoch sein und Tiefgang bis zu 15,40 Meter haben. 

Gleich werden wir wie schon so oft über dieses faszinierende Bauwerk fahren wie es eta 35.000 Fahrzeuge Tag für Tag tun.  Knapp zwei Stunden bis zu unserem Zuhause. Und damit doch recht nah, um möglichst schnell wieder hier her zu kommen. An unsere ganz große Brücke, die Store Bælt Broen.

Skælskør, Seeland, Dänemark

Skælsker – so geht dänische Südsee

Unweit des Großen Belt wartet eines der schönsten dänischen Küstenstädtchens, Skælsker. ein Grund, bald wieder die Store Bælt Broen zu nehmen und hier her zu kommen...

Sibille Fuhrken, Glücksorte Kopenhagen, Glücksorte Jütland

Glücksorte in Kopenhagen

Wer. vom Westen her kommend auf Seeland landet, sollte Kopenhagen nicht verpassen. Warm das so ist beschreibt Sibille Fuhrken in Glücksorte in Kopenhagen aus dem Droste Verlag...

© weites.land                                                                                                                                                                         Kontakt | Impressum