Dänemark Museen an der Grenzroute

Heimatmuseum „Oldemorstoft“ in Bov (Padborg)

Der Grenzort Padborg ist zugleich Start- bzw. Zielpunkt des Gendarmstien | © weites.land
Der Grenzort Padborg ist zugleich Start- bzw. Zielpunkt des Gendarmstien | © weites.land
Das Heimatmuseum „Oldemorstoft“ in Bov (Padborg) war einst Sitz des Amtsvorstehers und es hatte zu seinen Dienstzeiten durchaus prominenten Besuch. Denn zu Beginn lag dieser Oldemorstoft als königlich privilegierter Krog (die dänische Bezeichnung für Gasthof) an der berühmten Heerstraße bzw. dem Ochsenweg.

Der dänische König Christian IV hat hier einige Male gastiert und einige Briefe von hier abgeschickt. Auch anderer königlicher Besuch Dänemarks war in der Geschichte immer wieder hier eingekehrt.

Heute erzählt das kleine Heimatmuseum seine eigene Geschichte, aber auch einiges zur nahen Grenze, zum früheren Leben in dieser Umgebung und seiner Kultur.

Geöffnet hat das Heimatmuseum „Oldemorstoft“ in der Saison zwischen April und Oktober Dienstags bis Sonntags zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung