WEITES.LAND

Glücksorte Jütland von Sibille Fuhrken, Droste Verlag

Glücksorte Jütland von Sibille Fuhrken / Droste Verlag

Wir selbst leben im südlichen Jütland in Dänemark. Heute haben uns die beiden Neuerscheinungen von Sibille Fuhrken erreicht. Am Abend setze ich mich auf unsere Terrasse, zünde die Feuerhand Laternen an und stöbere entspannt in den beiden Glücksorten des Droste Verlages: Glücksorte Jütland und Glücksorte Kopenhagen. Da ich bereits über die Glücksorte Nordfriesland von Elke Weiler völlig hingerissen war, sind meine Erwartungen an diese kleine Serie des alternativen Reiseführers enorm hoch. Blättern wir uns also einfach mal durch….

Es ist wieder Ferienzeit. Massen an Autos und Wohnmobilen stauen sich an der Grenze zu Dänemark. Viele Reisende wollen schnell ans Meer. Meist an die Westküste von Dänemark mit ihren weiten Stränden und der tosenden Nordsee. Wahrlich traumhaft. Aber da gibt es noch weitaus mehr nördlich von Flensburg. 

Auch jenseits der Strände hat Dänemark viel zu bieten. Und wer Dänemark in seiner Seele entdecken möchte, sucht sich auf Jütland eher die unbekannteren beiläufigeren Ziele. Solche hat Sibille Fuhrken als Kapidänin aufgeschrieben und präsentiert 80 Glücksorte in Jütland. Solche, die man kaum in den einschlägigen Tourismusbroschüren oder Reiseführern findet. Aber auch alt bekannte. Die allerdings aus einer völlig neuen Perspektive.

Ob Burgen und verfallene Schlösser, ob das schönste dänische Dorf, die Südjütländische Kaffeetafel, ob Leuchttürme mit und ohne Erlebnisprogramm, ob tolle Naturschauplätze- in Glücksorte in Jütland zeigt Sibille Fuhrken eine große Bandbreite Dänemarks aus der eigenen Perspektive. Allein schon das Format Glücksorte sorgt für einen glücklichen Moment. 

Zugegeben, ich mag dieses Format der Glücksorte aus dem Droste Verlag. Und nein, das ist keine Lobpudelei aus Sorge ansonsten kein Rezensionsexemplar mehr zu erhalten. Wer unsere Rezensionen liest, weiß um unsere ehrliche Wahrnehmung. Aber wir sind wählerischer geworden bei der Annahme von Rezensionsexemplaren, da wir lieber begeistert als enttäuscht werden. 

Natürlich soll man jetzt kein literarisches Feuerwerk erwarten. Aber wer den Blog „Kapidänin“ der Autorin Sibille Fuhrken kennt, weiß um ihre Liebe und um ihre Begeisterung zu Dänemark. Genau das vermittelt Sibille Fuhrken in Glücksorte in Jütland auf authentische und neugierige Art. Dazu hat die Autorin 80 ihrer liebsten Orte auf Jütland zusammengestellt, vom Süden bis zum Norden. Untermalt mit je einem ansehnlichen Foto und einem persönlichen Tipp.

Glücksorte in Jütland ist zu schade für Instagram-Jäger. Aber genau richtig für Reisende, die glückliche Momente auf Jütland einfangen und Dänemarks Seele einer Spur näher kommen möchten.

Glücksorte in Jütland von Sibille Fuhrken
Droste Verlag

Fahr hin und werd glücklich 168 Seiten, EUR 14,99
ISBN 978-3-7700-2286-1
Erscheinungstermin: Februar 2022

weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten

Bitte unterstützt unseren Buchhandel. Macht den Mittelstand reicher, aber nicht unsere Milliardäre. Wir brauchen Menschen und Firmen, die mit ihren Steuern an de Finanzierung unserer gesellschaftlichen und kulturellen Aufgaben Verantwortung für unser Gemeinwohl tragen. Der Buchhandel versendet in der Regel sehr schnell und kostenlos oder lädt zum entspannten Stöbern ein.

© weites.land                                                                                                                                                                         Kontakt | Impressum 

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.