Bollingstedter Mühlenteich – Seen in Schleswig-Holstein

Der Bollingstedter Mühlenteich gehört zu den Seen und Gewässern in Schleswig-Holstein. Er liegt in der gleichnamigen Gemeinde Bollingstedt und hat lange Zeit diesen Ort durchaus geprägt.

Viel Wasser gibt es in dieser waldreichen Geestlandschaft als Teil der Schleswigschen Geest. Da ist das Bollingstedter Moor, die Bollingstedter Au, der Gammelunder See und eben dieser Bollingstedter Mühlenteich.

Seedaten Bollingstedter Mühlenteich

  • Fläche: 9 ha
  • Höhe über NN:  
  • Umfang:
  • max.Tiefe:  
  • mittlere Tiefe: 
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss: Bollingstedter Au
  • Abfluss:  Bollingstedter Au
  • Anliegende Orte: Bollingstedt
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Reddit
Telegram
WhatsApp
Print
Badeseen mit Rettungsring auf Gotland

Gotland entdecken | Die schönsten Strände und Badeplätze

Auch wenn Gotland eine rauhe, felsige und mystische Insel ist, so hat sie doch ihre samtweiche oder besser gesagt, sandweiche Seite. Wunderschöne Badeplätze, Strände und Stege laden auf den Entdeckungen immer wieder ein, die Sonne und das Meer zu genießen, ein romantisches Picknick zu gestalten oder bei einer Flasche Wein den Sonnenuntergang zu begleiten. Etwa 800 Kilometer abwechslungsreiche Küste bietet dazu abwechslungsreiche Plätze. Selten ist ein Strand wirklich überfüllt.

Weiterlesen »

Schreibe uns Deine Meinung