Sagauer See – Seen in Schleswig-Holstein

In einer der schönsten Umgebungen der Holsteinischen Schweiz liegt inmitten von Sagau umschlossen der Sagauer See. Man muss schon Glück haben, einen Blick auf den Sagauer See zu erhaschen. Denn die Ufer sind dezent verbaut. Das verzeiht man Sagau gerne, denn dieses Dorf der Gemeinde Kasseedorf ist unser ganz persönlich schönstes Dorf von Schleswig-Holstein.

Der Sagauer See, der durch mangelnden Zu- und Abfluss bei heißen Temperaturen unter Sauerstoffmangel und in deren Folge unter Fischsterben leiden kann, ist ein naturbelassener See, der vom Angelsportverein genutzt wird. Für Gastangler ist kein Zugang möglich.

Seedaten Sagauer See

  • Fläche:  11,2 ha
  • Höhe über NN:  36,53 m
  • Umfang:  1,734 km
  • max.Tiefe:  1,60
  • mittlere Tiefe:  0,79
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss:  —
  • Abfluss:  
  • Anliegende Orte: Sagau (Gemeinde Kasseedorf)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Reddit
Telegram
WhatsApp
Print
Großes-Moor-Schülper-Moor.-Fotografiert-mit-Leica-M7-und-Summilux-M-1.450-asph.-new-auf-Kodak-Portra-160-©-mare.photo

Moore in Schleswig Holstein

Moore in Schleswig-Holstein A Ahrenviöler Südermoor | Ahrenviölfelder Westermoor B Bewerlohmoor |Breitenburger Moor | Brenner Moor | Buttermoor/Butterbargsmoor D Dellstedter Birkwildmoor | Delver Koog |

Weiterlesen »

Schreibe uns Deine Meinung