Seen

Rastlebener See – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Der Rastlebener See gehört zu den Seen in Schleswig-Holstein in Schleswig-Holstein. Er liegt in der Gemeinde Bosau östlich der Ortschaft Liensfeld. Damit ist er einer der zahlreichen Seen der Holsteinischen Schweiz.

Der See steht unter Naturschutz, entsprechend eignet er sich nicht zum Baden oder Fischen. Das sollte aber niemanden enttäuschen, denn in Bosau gibt es eine traumhafte und große Badestelle gleich am Plöner See, die alles hat, was das Herz begehrt.

Im Südwesten grenzt ein kleiner Wald an den See, der sonst umgeben ist von landwirtschaftlich genutzten Flächen.

  • Fläche: 1,3 ha
  • Höhe über NN:  
  • Uferlänge: 417 m  
  • max.Tiefe:  
  • mittlere Tiefe: 
  • Länge: 100 
  • Breite:  100 m
  • Zufluss: Liensfelder Au (Liensfelder Graben)
  • Abfluss: über die Liensfelder Au (Liensfelder Graben) in den Klenzauer See
  • Anliegende Orte: Liensfeld (Gemeinde Bosau)

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung