Seen

Neukirchener See

Neukirchner See in Neukirchen, Gemeinde | © weites.land
Neukirchener See in Neukirchen, Gemeinde | © weites.land

Der bezaubernde Ort Neukirchen gehört zur Gemeinde Bad Malente-Gremsmühlen und er hat so alles, was ein Dorf haben sollte. Einen Bäcker, Landwirtschaft, zwei Kirchen und – einen See.

Einen Badesse, idyllisch eingebettet, mit kleinen Strandbuchten, einem morschen Steg mit ebenso morscher Sitzbank, einem modernen und schönen Kinderspielplatz und einem echten kleinen Müßiggang in Form eines schönen Weges.

Von der Form her ist der Neukirchener See fast rechteckig, umgeben von der hügeligen Moränenlandschaft der Holsteinischen Schweiz. Spontan vorbeikommen, um im Sommer ein erfrischendes Bad zu nehmen oder entspannt mit den Kindern zu spielen oder ganz banal ein überschaubarer Spaziergang, das sind nur wenige Beispiele, die für diesen malerischen Ort und diesen kleinen schönen Dorfsee sprechen.

  • Fläche:   0,102 km2
  • Höhe über NN:   m 
  • Umfang:   1,25 km 
  • max.Tiefe:  5,00  m
  • mittlere Tiefe:  2,99 m 
  • Länge:  500 m 
  • Breite:  300 m
  • Zufluss: —
  • Abfluss: zum Kellersee
  • Anliegende Orte: Neukirchen

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung