Seen

Nettelsee – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Der Nettelsee ist zugleich der Namensgeber der anliegenden kleinen Gemeinde. Und so findet er sich in Form einer Nessel und der blauen Grundfarbe auch im Wappen des Ortes wieder. 

Im Westen reicht ein kleiner Waldgürtel bis an die Ufer, während der Nettelsee im übrigen von landwirtschaftlich genutzten Flächen eingerahmt ist.

Die Nettelau durchfließt den See und führt dann weiter in den nahen Holzsee.

  • Fläche:  7,4 ha
  • Höhe über NN: 24,96 m  
  • Uferlänge: 1,11 km 
  • max.Tiefe:  1,90 m
  • mittlere Tiefe:  0,95 m
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss:  Nettelau
  • Abfluss: Nettelau 
  • Anliegende Orte: Nettelsee

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung