Gewässer Seen

Muggesfelder See – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Der Muggesfelder See gehört zu den Seen in Schleswig-Holstein und liegt in der Gemeinde Nehms, im Ortsteil Muggesfelde. Am Südufer des Sees liegt das schöne Gut Muggesfelde.

Viele Informationen über diesen See gibt es nicht, auch nicht über das Gut. Der See liegt eingebettet zwischen landwirtschaftlich genutzten Flächen, die teilweise den See durch einen Waldstreifen trennen. Im Süden des Sees folgt unmittelbar am Ufer ein Wanderweg, über den man auch zum Muggersfelder Moor kommt. Als Badesee mit einer offiziellen Badestelle und Liegewiese kommt der benachbarte, südöstlich gelegene, Nehmser See.

  • Fläche: 0,271 km2
  • Höhe über NN:  
  • Uferlänge: 2,243 km
  • max.Tiefe: 20,7 m
  • mittlere Tiefe: 9,56 m 
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss: 
  • Abfluss: über das Muggesfelder Moor in die Tensfelder Au  
  • Anliegende Orte: Muggesfelde (Gemeinde Nehms)

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung