Lonely Planet – Legendäre Laufstrecken (Rezension)

Lonely Planet hat mit LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN eine Reihe von themenbezogenen Reiseführern herausgegeben, die sich dem Thema Laufen, Wandern, Radreise und Surfen widmet. Gerade das Laufen und durchaus auch die Teilnahme an internationalen Wettbewerben haben sich in den letzten Jahren als Breitensport entwickelt. 

Wen wundert es also, wenn Menschen das Laufen mit einer Reise verbringen und dabei in ihrem Urlaub Sport, Kultur und Erlebnis unter einen Hut bringen. Zeit also, dass sich der international berühmte Lonely Planet in einem eigenen Band diesem Thema widmet- dem Lonely Planet – LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN. Wir haben uns diese Ausgabe angeschaut und können soviel verraten: Man muss kein Läufer sein, um an diesem Buch Gefallen zu finden.

Vom Ursprung des Marathon

Der Lauf an sich stammt aus einer Zeit, in der man kaum über Fortbewegungsmittel oder gar dessen Infrastruktur nachdachte. Der berühmteste Lauf begann seine Erfolgsgeschichte vor annähernd 2.500 Jahren in einem griechischen Ort Namens Marathon. Von dort startete ein griechischer Soldat ins 40 Kilometer entfernte Athen, um vom Sieg über die persische Armee zu berichten. Anschließend fiel er tot um. Er konnte sich augenscheinlich nicht genug auf dieses spontane Rennen vorbereiten. Auf jeden Fall aber zog dieser Marathon-Lauf in die Geschichte der Olympiade ein. 

Da ist es treffend, dass dieser berühmte Lauf vor historischer Kulisee in die Ausgabe des Lonely Planet LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN Einzug hält. Und damit eine der 50 außergewöhnlichsten Routen erzählt, die im Lonely Planet – LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN beschrieben werden.

50 Beispiele und 150 Alternativen im Lonely Planet – Legendäre Laufstrecken

Gerade in jüngster Zeit hat sich das Interesse an nationalen und internationalen Lauf-Events stark entwickelt. Laufen kann man eigentlich überall. So im Urlaub in welchem Land auch immer. Aber wie muss das sein, auf den legendären Laufstrecken der Welt mit ihren international ausgerichteten Marathons unterwegs zu sein. 

Genau hier hat der Lonely Planet übersichtlich die berühmtesten Laufstrecken heraus gesucht und beschreibt sie. Authentisch durch ortskundige und kompetente Autoren. Sowohl die Laufstrecke, aber auch der kulturelle und historische Hintergrund finden sich in den insprierenden Texten und Bildern. Garniert mit den regionalen Eigen- und Einzigartigkeiten. Und mit den wichtigsten Daten zur Laufplanung.

Im Lauf der (Jahres-) Zeit

Der Lonely Planet – LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN ist ein echtes Nachschlagewerk. Für Sport-Interessierte, für Wissensdurstige, für aktive Reisende. Dabei geht die Zielgruppe des Lonely Planet – LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN deutlich über die Marathon-Fans hinaus.

Ich selbst war nie ein Läufer. In meinen besten Zeiten war nach 10 Kilometern Schluss. Ich bin lieber zu Fuß, mit den Fahrrad oder Bulli unterwegs. Unabhängig davon macht mich der Lonely Planet – LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN aber neugierig auf den Ort des Geschehens. Genauso wie mich das Buch „Wintertanz“ dazu bewogen hat, in absehbarer Zeit eines der härtesten Schlittenhunderennen zu besuchen, ohne dass ich jemals mit Schlittenhunden unterwegs sein werde.

Aber ich stelle mir vor, wie es ist bei einem Marathon im verschneiten Quebeck den Lauf zu fotografieren und die Stimmung eines solchen Laufes einzufangen. Ich bekomme auf einmal Lust, Äthiopien kennen zu lernen, findet doch dort einer der international wichtigen Marathons statt.

Lonely Planet – Legendäre Laufstrecken: Die Kunst, anders zu reisen

Was braucht man zum Laufen? Ein paar Schuhe und leichte Kleidung. Eine Trinkflasche und ein Handtuch. Leichtes Gepäck. Und so lädt der Lonely Planet LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN ein, unvoreingenommen, einen Ort aus einer ganz neuen Perspektive zu entdecken. Mit aller Offenheit. Ohne Beschönigung. Den Ort zu erleben, das liegt an mir selbst. Der Lonely Planet – Legendäre Laufstrecken ist dazu der gelungene Appetitmacher. Vor allem aber eine hervorragende Planungsgrundlage und Ideensuchmaschine. 

Legendäre Laufstrecken ist Teil einer Serie, zu der genauso legendäre Radtouren, Legendäre Wanderrouten und Legendäre Surfspots gehören. Alle diese kunstvoll gestalteten Bände des Lonely Planet machen sich optisch gut in einem sportlichen Haushalt und bereichern inhaltlich die Sammlung moderner und wirklich spannender Lexika.

Bitte unterstützt Euren Buchhändler.

Macht unseren Mittelstand reicher, aber nicht die Milliardäre. Fair Trade fängt beim Einkauf an. Euer Buchhändler hat auch einen Online-Shop mit kostenfreier Lieferung.

LONELY PLANET
LEGENDÄRE LAUFSTRECKEN

DIE 50 AUSSERGEWÖHNLICHSTEN EVENTS UND ROUTEN WELTWEIT 328 Seiten
Format 20,7 × 26,7 cm

Hardcover
29,90 € [D] · 31,90 € [A] · 41,50 CHF
ISBN 978-3-8297-2697-9

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung