Seen

Kleiner Binnensee – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Der Kleine Binnensee gehört zu den Seen in Schleswig-Holstein und liegt in Behrensdorf in der Hochwachter Bucht. Gleich hinter den geschützten Sanddünen, welche die Ostsee von den Salzwiesen trennen, liegt dieser Kleine Binnensee.

Oft unbemerkt im Schatten seines großen Bruders, dem Großen Binnensee, welcher ganz in der Nähe liegt, zieht seine Umgebung doch bei Wind und Wetter Spaziergänger und Wanderer an, um hier eine ganz eigene Landschaft Schleswig-Holsteins in sich aufzunehmen. Robustrinder haben hier die Landschaftspflege übernommen und die Vorstellung, dass diese niedlichen und zotteligen Rindviecher eines Tages auf dem Teller landen, mag einen fast zum Vegetarier werden lassen. Vor allem, wenn ihre ebenfalls schon zotteligen kleinen Kälber bei ihren Eltern grasen.

Der Kleine Binnensee ist Teil des 255 Hektar großen Naturschutzgebietes „Kleiner Binnensee und angrenzende Salzwiesen“, welches sich über die Salz- und Sumpfwiesen, aber auch über die Dünen und den vorgelagerten Strand erstreckt. Schon im Jahr 1957 stellte man dieses schöne und vielfältige Gebiet unter Schutz, es hatte aber anfangs eine Fläche von immerhin 155 Hektar.

Ein sehr schöner Wanderweg führt landeinwärts an den Dünen entlang, an 10 Übergängen aus Holz und bedauerlicherweise zunehmend auch aus hässlichem Plastik führen durch die geschützten Dünen zum Strand. Teilweise ist der Fußweg mit Planken belegt.

Westlich des Naturschutzgebietes finden auf abgesperrtem Areal der Marine regelmäßig Schießübungen statt, ein verbotenes Betreten wäre schlicht lebensgefährlich. Der weithin sichtbare Leuchtturm Behrensdorf gehört der Marine und zeigt durch sein Leuchtfeuer Schießübungen an. 

  • Fläche: 0,274 km2 
  • Höhe über NN:  
  • Uferlänge: 4,153 km  
  • max.Tiefe: 90 cm  
  • mittlere Tiefe: 50 cm 
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss: kein Zufluss
  • Abfluss: kein Abfluss 
  • Anliegende Orte: Behrensdorf

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung