Seen

Jevenstedter Teiche – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Südlich von Rendsburg auf dem Weg nach Itzehoe gibt es ein gebiet von sieben zusammenhängenden Teichen, die zu den Seen in Schleswig-Holstein gehören. Sie liegen nordöstlich am Rand des Namensgebers Jevenstedt. Ihre Gesamtfläche beträgt 9,5 Hektar.

Die naturbelassenen Ufer geben den Teichen den Charakter eines natürlichen Sees. Diese Teiche sind nicht zu verwechseln mit dem weiter südlich liegenden Jevenstedter Angelsee, den wir an anderer Stelle beschreiben.

  • Fläche:  0,095 km2
  • Höhe über NN:  
  • Uferlinie:  3,72 km 
  • max.Tiefe: 
  • mittlere Tiefe: 
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss: kein natürlicher Zufluss
  • Abfluss:  kein natürlicher Abfluss
  • Anliegende Orte: Jevenstedt

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung