Wenn ich Opfer von Cybermobbing geworden bin


Mobbing im Internet hat sich zu einem Massenphänomen entwickelt. Menschen mit gestörtem Selbstwertgefühl versuchen ihre Stärke gegenüber Schwächeren zu zeigen und heben sich dadurch in die Höhe, in dem sie den anderen erniedrigen.

Auf recht primitive Weise vereinigen sich solche gestörten Persönlichkeiten und gehen dann gemeinsam gegen das auserkorene Opfer vor. Potentielle Opfer sind überwiegend Kinder, Jugendliche und Frauen. Aber diese Abart kann jeden treffen und zu massiven Belastungen des eigenen Lebens führen. Bis hin zu existenziellen Bedrohungen sowohl physisch, psychisch und wirtschaftlich. Wir zeigen Angebote aus diesem Teufelskreislauf.

Kinder- und Jugendtelefon – die Nummer gegen Kummer

116 111

Zeugnistag und alles ist nicht so gelaufen, wie es sollte. Meine Mitschüler schneiden mich oder machen sich gar über mich lustig. Nach Hause brauche ich mit diesen Noten gar nicht zu kommen. Ich habe Angst und sehe gerade keine Lösung, keinen Ausweg mehr.

Zwei Mal im Jahr ist es so weit und heute ist wieder so ein Tag. Ja, zugegeben, ich wusste, was auf mich zukam, doch heute habe ich es schwarz auf weiss. Hätte ich doch nur nicht geschwänzt, hätte ich doch nur geübt, hätte, hätte, hätte.

Zu spät. Ich trau mich gar nicht nach Hause. Meine Eltern werden meckern, werden schimpfen, drohen,… Ich weiß nicht mehr weiter. Weglaufen? Umbringen?

STOP!

Manchmal hilft reden. Reden mit Menschen, die mir helfen wollen, die gute Tipps haben und mich ein Stück an die Hand nehmen. Es gibt viele Beispiele von berühmten und erfolgreichen Menschen, die die Schule geschwänzt oder gar abgebrochen haben. Die haben auch ihren Weg gefunden. Du also auch.

Nummer gegen Kummer
Kinder- und Jugendtelefon kostenfrei von Festnetz und Mobiltelefon: 

116 111

Diese Nummer ist Montags bis Samstags zwischen 14:00 Uhr und 20:00 Uhr erreichbar.Hier kann ein Gespräch mit den Eltern mit echten Experten geübt werden. Und dann sprech offensiv mit Deinen Eltern. Fordere sie, Dich zu unterstützen und versuche ihnen zu erklären, warum die Noten gerade so sind wie sie sind. Auch, wenn Du Dir die Noten nicht erklären könnt- versteck Dich nicht! Manchmal kann ein solches Zeugnis ein echter Neuanfang sein.

Alternativ oder ergänzend kannst Du auch mit einem Lehrer Deines Vertrauens sprechen und vielleicht begleitet er Dich auch nach Hause und spricht mit Deinen Eltern. Manchmal gibt es Gründe, für die Du gar nichts kannst. Zum Beispiel Trennung, Krankheit, ein Sterbefall, Liebeskummer. Lass Dich begleiten!

Für Eltern

Ihr seid keine Übermenschen- Ihr seid Eltern. Macht Eurer Kind glücklich, zeigt ihm Eure bedingungslose Liebe und helft ihm.  Überfordert es nicht. Manchmal hilft es auch, einen Gang zurück schalten und die Schulwahl zu überdenken. Bietet Eure Hilfe an.Wenn Ihr nicht mehr weiter wisst, dann nutzt das ebenso kostenfreie Elterntelefon und lasst Euch beraten.

Beraten kann bei Konflikten in der Familie, aber auch rund um das Zeugnis die nächste regionale Erziehungsberatungsstelle. Kontaktdaten gibt es hier.

Das Elterntelefon der Nummer gegen Kummer ist Montag bis Freitag zwischen 09:0 Uhr und 11:00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag zusätzlich zwischen 17:00Uhr und 19:00 Uhr erreichbar.

0800 – 111 05 50

Das Leben ist zu kurz, um traurig zu sein!

 

Wenn ich einfach mal reden muss

Manchmal überfordert das Leben, manchmal spielen die Gefühle verrückt, manchmal ist das Zeugnis schlecht gelaufen oder man hat die Kündigung in der Tasche.

Manchmal kommt ganz überraschend eine ungewollte Trennung und manchmal muss man Abschied nehmen von einem geliebten Menschen. 

Dann fährt die Welt mit einem Achterbahn und man dreht sich im Kreise. Wäre doch gerade einfach jemand da, der mit mir spricht, der mir einfach nur mal zuhört. Einer, der mich am Leben hält. Mal einer, bei dem ich mich ausheulen kann. Und einer, der mich aus diesem Kreisel wieder heraus holt.

Es gibt solche Situationen auch im Bordesholmer Land und es gibt auch Hilfen von Menschen, die einfach erst nur einmal zuhören und versuchen, die Gedanken wieder in die richtige Richtung zu lenken. An dieser Stelle nennen wir Adressen, an die man sich zum Teil rund um die Uhr wenden kann. Und je eher man das tut, je eher stoppt die seelische Achterbahnfahrt.

0800 – 111 0 111  

0800 – 111 0 222

0800 – 116 123

Ihr Anruf ist kostenfrei.
Mailberatung | Chatberatung | Vor-Ort-Beratung
telefonseelsorge.de

Wenn ich mit meinem Kind einfach nicht mehr weiter weiß

Das Leben mit Kindern macht Spaß!

aber manchmal
– schreien Babies und Eltern wissen nicht warum
– wüten Kleinkinder und Eltern, wissen nicht, was sie tun können
– haben Schulkinder Bauchschmerzen und Eltern können nicht richtig helfen
– können Mädchen nicht mehr essen und Eltern sind ratlos
– fordern Kinder… – wollen alles haben…

Gründe gibt es viele!
Fragen gibt es sehr viele!
Auf Fragen gibt es Antworten

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Rendsburg

Rehbarg 12
24782 Büdelsdorf

Tel.: 04331 – 76 577
Fax: 04331 –  36 095
Email: info@kinderschutzbund-rendsburg.de
Web: Kinderschutzbund Rendsburg

Wenn Gewalt im Spiel ist

Ob häusliche Gewalt, sexuelle Gewalt, ein Raub, ein Überfall, ein Angriff auf einen Menschen hinterlässt Spuren. Sowohl beim Opfer wie auch bei dessen Angehörigen. Gewalt kommt in den besten Familien vor und es gibt Spiralen, in denen glaubt man nicht entrinnen zu können. Das betrifft Kinder genauso wie Erwachsene und der Umgang und die Verarbeitung sind schwer und können das Leben nachhaltig stören. Es gibt Möglichkeiten, nach einem Gewaltakt unterschiedliche Hilfen zu bekommen.

Das fängt mit einem Gespräch an und ermöglicht konkrete Hilfen wie einen Fluchtort, psychologische, finanzielle und juristische Unterstützung. In der Regel schafft man es kaum alleine, mit einer solchen Situation zurecht zu kommen, ist sie erst einmal eingetreten. An dieser Stelle zeigen wir Vereine und Institutionen, die Sie mit Ihrem Schicksal nicht alleine lassen und in akuten Situationen sofort reagieren können.

Fachberatung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt e.V.

Fürsthof 7 |  24534 Neumünster
Tel. 0 43 21 – 4 23 03 | Fax 0 43 21 – 49 20 67
E-Mail: frauennotruf.nms@t-online.de

Weisser Ring Rendsburg

Landesbüro Schleswig-Holstein

Telefon: 04331 – 43 49 909
Fax: 04331 – 43 49 834

Website: schleswig-holstein.weisser-ring.de
E-Mail: lbschleswigholstein@weisser-ring.de

  • Telefonberatung
  • Sofortchat zwischen 12:00 und 20:00 Uhr
  • E-Mail-Beratung
  • 17 Sprachen
  • Gebärdensprache

Wenn das Geld zum Leben nicht reicht

Alle Tafelns und Sozialkaufhäuser im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Die Schere zwischen Arm und Reich wird seit Jahren kontinuierlich größer. Menschen der Mittelschicht sacken immer öfter finanziell ab. Wohnraum wird immer teurer. Insbesondere Alleinerziehende sind extrem armutsgefährdet. So lange die Entwicklung anhält, so lange zeigt die Politik Untätigkeit.Doch eine Gesellschaft lebt von einem Miteinander und so gibt es Möglichkeiten, zumindest bei der Deckung der Grundbedürfnisse behilflich zu sein. Schämen muss man sich nicht, solche Hilfe anzunehmen. Wir zeigen an dieser Stelle die entsprechenden Hilfsangebote.

Schuldenberatungsstellen in Schleswig-Holstein

Alle Beratungsstellen in Schleswig-Holstein

Etwa jeder zehnte Einwohner in Schleswig-Holstein ist überschuldet. Und die Menschen mit hohen Schulden, die alleine nicht mehr bewältigt werden können, werden sowohl jünger, wie auch älter. Gründe sind ganz unterschiedliche.

Job-Verlust, Krankheit, gescheiterte Selbständigkeit, Konsumrausch, Trennung oder gutgläubige Bürgschaften sind einige Gründe, die jeden von uns in den finanziellen Abgrund treiben können.

Auf einmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, man ignoriert Zahlungsaufforderungen und versteckt sich vor dem Gerichtsvollzieher.

Egal, ob selbstverschuldet oder unverschuldet in diese Situation geraten- jetzt ist Hilfe angeraten von Profis, die einen mühsamen aber erfolgreichen Weg aus der Schuldenfalle heraus aufzeigen und den Schuldner konstruktiv begleiten.

Wir stellen das einzig uns bekannte seriöse Angebot vor, welches es für solche Situationen.  Bitte klicke dazu auf die Überschrift dieses Artikels.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung