Garding auf Eiderstedt –Gemeinden in Schleswig-Holstein

Die kleine Stadt Garding auf der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland ist eine der kleinsten Städte in Deutschland. Zugleich ist das malerische Städtchen so etwas wie die Hauptstadt von Eiderstedt mit seinem berühmteren St. Peter-Ording. Denn hier ist der Sitz des Amt Eiderstedt.

Garding befindet sich etwa in der Mitte von Eiderstedt. Unerwartet gut angebunden wie Eiderstedt generell liegt Garding sowohl an der Bahnstrecke Husum-St. Peter-Ording wie auch an der Bundesstraße 202 ( B202 ). Von Garding aus führen schöne Rad- und Wanderwege durch die ruhige Landschaft oder zu einem der traumhaften Strände.

Garding sollte man nicht unterschätzen, als Zentralort bietet es gute Einkaufsmöglichkeiten und blickt auf eine spannende Geschichte zurück.

Stadt Garding

Naturpark Westensee

Daten Stadt Garding

Historie und Gegenwart der Stadt Garding

Garding hat eine abwechslungsreiche Geschichte und die entdecken wir bei einem Stadtrundgang.

Blaue Erzählschilder vor den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Garding geben eine guten Eindruck, wie die Menschen hier in der oft rauen Landschaft gelebt und überlebt haben.

Bei der örtlichen Tourist-Information von Garding gibt es dafür eigens gefertigte Stadtpläne. Diese ist im alten Spritzenhaus untergebracht.

Der erste Deutsche, dem der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde, kam am 13. November 1817 hier in Garding zur Welt. Dabei handelt es sich um den Universalgelehrten Theodor Mommsen.

Neben seinem Geburtshaus gibt es in der Stadt Garding eine Gedenkstätte mit kleiner Ausstellung über sein Leben und Wirken. Theodor Mommsen ist ziemlich alt geworden und das muss an der Mentalität hier liegen.

Die Menschen aus Garding lassen sich nicht von Wind und Sturm wegwehen oder von der Flut wegspülen. Sie trotzen in aller Genügsamkeit und Entspannung dem Unbill und genießen ihr kleines Paradies, was sie gerne auch für Gäste öffnen.

Flüsse und Seen in der Stadt Garding

Naturpark Westensee

Flüsse und Seen um Umfeld der Stadt Garding

Leben in der Stadt Garding

Naturpark Westensee

Besonderheiten in der Stadt Garding

  • Gute Einkaufsmöglichkeiten
  • zahlreiche Wander- und Radwege
  • regelmäßiger Bahnanschluss mit eigener Bahnstation
  • Geburtsort von Theodor Momsen
  • zentral auf Eiderstedt gelegen

Aussteigen. Entdecken. Staunen.

Naturpark Westensee

Besonderheiten in der Stadt Garding

  • Altes Rathaus
    Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V.
    Enge Str. 5, 25836 Garding www.kunstklima.com
  • Musikkneipe Lütt Matten
    Enge Str. 15, 25836 Garding www.luettmatten-garding.de
  • Kirche St. Christian
    Markt, 25836 Garding
  • Theodor Mommsen Geburtshaus
    Markt 6, 25836 Garding
  • Dauerausstellung zu Theodor Mommsen
    Markt 5, 25836 Garding
  • Stadpark, Marienstr. 8 Stadtwald, Am Stadtwald

Abbiegen. Ankommen. Bleiben.

Naturpark Westensee

in Vorbereitung. Noch nicht aktuell!!!

Aufwachen

Alle Übernachtungsmöglichkeiten vom Stellplatz bis zum Hotel

Bewegen

Badestellen, Angeln, Kanu- oder Fahrradverleih, Wanderrouten Kletterhallen, Pumptrack, ...

Genießen

Cafés, Restaurants, schöne Aussichten oder Weinstuben, ...

Entspannen

Sauna, Schwimmbad, Massage, Salzgrotten, Hängematten, Kurkonzerte, ….

Entdecken

Sehenswürdigkeiten, tolle Läden, außergewöhnliche Ideen, Architektur, ...

Erleben

Kino, Festivals, Angeltouren, Walsafaris, Ausflüge, Landschaftsroute, ...

Mobilität

Hilfe im Notfall

Naturpark Westensee
Notruf-nummern

Wichtige Notruf- und Notdienst-Nummern

Gesundheit

Apotheken, Ärzte, Krankenstationen, ...

Tiermedizin

Tierärzte, Tiernotrufe, ...

Mobilität

KFZ-Pannenhilfe, Fahradwerkstätten, Taxi, Mietwagen...

Hilfe in allen Lebenslagen

Zeugnissorgen, Gewalt, Schulden, Einsamkeit

Allgemein

Schlüsselnotdienste, Geldkarten sperren, ...

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung