Seen

Fastensee – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Der Fastensee gehört zu den Seen in Schleswig-Holstein und liegt auf der Ostseeinsel Fehmarn. Und streng genommen ist dieser See sogar eine Lagune. Wenn auch nicht türkis, so hat sie doch ihre ganz eigenen Reize.

Enstanden ist dieser Strandsee durch einen vorgelagerten Sandstreifen. Diesen bezeichnet man auch als Nehrung. Schließt sich eine solche Nehrung, dann hat der nun neu geschaffene See keinen Zugang zum Meer. In diesem Fall entstand dadurch der Fastensee. Diese Art von Seen ist übrigens typisch für Meere, bei denen Gezeiten kaum eine Rolle spielen.

So bekommt dieser See sein frisches Wasser zum einen durch Niederschlag, zum anderen aber bei stürmischen Wetter, wenn die Fluten diesen geringen Höhenunterschied überwinden. Dabei wird das alte Wasser gleich mitgenommen. So ist auch verständlich, dass es sich beim Fastensee um einen Salzwassersee handelt. Er hat durch seine Art übrigens einen höheren Salzgehalt als das Meer, von dem er stammt.

Nun liegt Fehmarn auf der berühmten Vogelfluglinie und so verwundert es nicht, dass auch der Fastensee zu einem beliebten Brut- und Rastplatz geworden ist. Vogelgeschrei quer durcheinander ist hier also kein Grund, von seiner Reise zurück treten zu wollen. 

Der Fastensee liegt zwischen Bojensdorf und dem nördlich gelegenen Westermarkelsdorf mit seinem schönen Leuchtturm. Die Umgebung bietet sich an, die ein wenig entfernten Parkplätze anzusteuern und entlang des Deiches zu laufen, um von diesen dann den Fastensee in aller Ruhe entdecken zu können. Verständlich, dass hier weder geangelt noch gebadet wird.

  • Fläche: 0,363 km2
  • Höhe über NN: 0,23 m 
  • Uferlänge: 3,707 km
  • max.Tiefe: 0,90 m
  • mittlere Tiefe: 0,47 m
  • Länge: –km 
  • Breite:  –m
  • Zufluss: Ostsee
  • Abfluss: Ostsee 
  • Anliegende Orte: Insel Fehmarn

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung