Seen

Barkauer See – Seen in Schleswig-Holstein

Seen in Schleswig-Holstein
*Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Wenn hier nichts passiert, wird bald aus dem See ein Acker. Denn zunehmend verlandet das flache Gewässer und wächst immer mehr zu. Doch das will man ändern und so werden bald die Bagger ausrücken, um den Barkauer See wieder auf seine ursprüngliche Größe von 70 Hektar bringen.

Touristisch gesehen steht der Barkauer See ganz hinten an.  Der benachbarte Mittelburger See mit seiner Wasserskianlage ist da deutlich spannender und liegt zudem noch an der Hauptstraße. Der hier beschriebene See ist gerade einmal über Feldwege erreichbar  und hat dafür seine Ruhe. Und so gehört er seit 1982 zum Naturschutzgebiet Barkauer See und Umgebung.

Fläche: 47,9 ha
Höhe über NN:  17,92 m
Uferlinie:  2,92 km
max.Tiefe:  1,42 m
mittlere Tiefe:  0,92 m
Länge: 1000 m
Breite: — m
Zufluss: Achtersee, Schwartau
Abfluss: Schwartau
Anliegende Orte: Gemeinde Süsel

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung