Wohnmobilstellplätze Nordseeküste

Wohnmobil-Stellplatz am Yachthafen Neufeld (Nordsee)

Unser Bulli ist vor allem eines: überall zuhause. Und selten daheim. | © weites.land
Unser Bulli ist vor allem eines: überall zuhause. Und selten daheim. | © weites.land
Der Wohnmobil-Stellplatz am Yachthafen Neufeld in Dithmarschen gehört zu den Wohnmobil-Stellplätzen der Elbe und Nordseeküste in Schleswig-Holstein. Etwa abseits der normalen Touristenwege gelegen, mündet bei Neufeld die Elbe in die Nordsee. 

Eine ganz eigene Atmosphäre hat dieser Ort, eine gewisse Stille und eine gewisse Persönlichkeit. Irgendwie fühlt man sich hier zuhause und einfach glücklich- ganz ohne schreiende Reklame und ohne Konsumdruck. Ein kleiner Hafen, bei Ebbe ziemlich verwaist, bringt einmal mehr die Ruhe dieser Landschaft zum Ausdruck. Unmittelbar an diesem Hafen liegt auch schon der Wohnmobil-Stellplatz Neufeld, gleich gegenüber von einigen familiär geführten Restaurants mit regionalem Flair.

Wer hierher kommt, sucht den Einklang mit dieser typisch Dithmarscher Landschaft und wird sich der leisen und unaufdringlichen Magie dieser Gemeinde kaum entziehen können.

  • Adresse: An’n Hoven, 25724 Neufeld
  • Telefon:  +49 48519186
  • Lage: schattenfreier Platz direkt am Yachthafen auf einem Rasengrundstück
  • Hunde: ja, gegen geringe Gebühr
  • Saison: Mitte April bis Ende Oktober
  • Strom: ja
  • Sanitäre Anlagen: Dusche und WC kostenfrei
  • Gebühren: geringe Gebühren
  • WLAN: nein
  • Entsorgung Grauwasser: ja
  • Entsorgung Chemie WC: nein
  • Allgemein: Platz für 30 auch große Wohnmobile, Grillmöglichkeit, Radwege. Reservierung möglich. Restaurant / Café in direkter Nachbarschaft

Für die Routenplanung bitte auf den Marker in der Karte klicken.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung