Gewässer Seen

Överdiek – Seen in Schleswig-Holstein

Överdiek – Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Överdiek – Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Er liegt im kleinen und feinen Ortsteil Överdiek, bildet die Kulisse des Golfplatzes, ehe er sich zwischen Baumbewachsenen Ufern versteckt. Der Överdiek ist ein kleiner, außer bei Anglern, eher unbeachtetet See, den man nicht so ohne weiteres entdecken kann.

Nun hat Timmendorfer Strand sicherlich populärere Highlights als solchen See, aber er prägt ganz typisch mit seinen Genossen diese Umgebung.

Im Süden hat der Överdiek fast eine gleichmäßige flächige Form, ehe er sich in drei Armen verzweigt. Ein wenig verwunschen wirkt es hier schon und so bietet dieser Platz auf ganz besondere Art eine kleine Oase der Ruhe in dieser touristisch oft überlaufenen Umgebung



  • Fläche: 10,1 ha
  • Höhe über NN: 18,85 m 
  • Uferlänge: 2,30 km  
  • max.Tiefe: 2,00 m  
  • mittlere Tiefe:  1,12 m 
  • Länge: 600 m 
  • Breite:  300 m
  • Zufluss: 
  • Abfluss: über die Mühlenau in den Hemmelsdorfer See 
  • Anliegende Orte: Timmendorfer Strand, Överdiek

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung