Ausflüge

Mit der Adler die Eider entdecken

Adler Schiffsanleger Rendsburg
Adler Schiffsanleger Rendsburg | © weites.land

Die Eider ist der längste Fluss in Schleswig-Holstein. Ursprünglich wand er sich auf 188 Kilometern Länge durch eine atemberaubende und vielseitige Landschaft. So wechselhaft wie seine geografische Veränderung war, so eng war dies mit der Geschichte dieses einmaligen Flusses verbunden. Heute durchfließt die Eider von der Natur zurückeroberte Landschaften und eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt, bis sie durch ein riesiges Bauwerk in den Nationalpark Wattenmeer mündet.

Die Eider von der Wasserseite aus zu entdecken gehört zu den schönsten Erlebnissen in Schleswig-Holstein. Es geht mit der MS Adler Princess durch eine wildromantische Naturlandschaft. Die vielfältige Strecke führt von der Eidermündung ins Wattenmeer bis in die Binneneiderlandschaft.

Auf dem Weg warten Brücken und Schleusen wie Nordfeld und Lexfähre auf unsere Begegnung. Vorbei geht es an einem der kürzesten Kanäle mit dem Gieselaukanal, dessen Schleuse derzeit untersucht wird.

Die Eider lässt sich in unterschiedlichen Etappen entdecken. An Bord lässt die Gastronomie keine Wünsche offen.

Informationen und Fahrpläne gibt es unter eiderfahrt mit der adler .

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.