Ausflüge

Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn

Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land
Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land
Wie lange schon die Bulli-Gemeinde nach Fehmarn aufbricht, um diese schöne Insel zu entdecken, kann ich mir nur vorstellen. Denn wahre Liebe gab es zu diesem Kultklassiker von Beginn an. Seit 2014 treffen sich die Bulli-Fahrer nun ganz offiziell zum größten Bulli Festival Europas. Wir waren dabei.
Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land

Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land

Bulli fahren, dass ist etwas wie eine tiefe Sehnsucht nach Unterwegssein, nach Entdecken, nach Bescheidenheit, nach Begegnung, nach Offenheit. Der Freundliche aus Kiel meinte, mit einem Bulli habe man eben nur schöne Momente. Wenn es einem nicht gefällt, fahre man einfach weiter, bis es einem gefällt. Und dort bleibt man.

Ja, das können wir so unterschreiben. Seit fast 30 Jahren dem beliebten T 3 versprochen, sind wir, wie die aktuelle VW-Werbung folgerichtig feststellt, nie zu Hause. Und an diesem Wochenende auf jeden Fall auf Fehmarn.

Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land

Midsummer–BULLI–Festival auf Fehmarn | © weites.land

Das Herz schlägt meist für die alten T1 und T2, der komfortabelste Oldie, seit 1979 gebaut, ist dann aber doch der T3. Vom Innenraum so groß, wie seine modernen Nachfolger es nicht mehr vermochten, vom Sound einzigartig wiederzuerkennen und von der Epoche her der Letzte aus einer Zeit, als die Autos noch schön waren.

Wir haben ein paar Impressionen mitgebracht, die vielleicht Lust machen, im nächsten Jahr im Juni nach Fehmarn zu kommen und dort die schönsten Autos der Welt zu sehen.

Midsommer-Festival 2018: Wir informieren Euch hier oder im Newsletter über den neuen Termin!

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung