Wikinger-Theater

Midgaard-Skalden mit neuer Vorstellung 06.–22.Juli 2018

© midgaard-skalden
© midgaard-skalden
In diesem Jahr findet auf der Wikinger-Freilichtbühne in Busdorf bei Schleswig wieder eine der begehrten Aufführungen des Wikinger-Theaters, Midgaard-Skalden statt. Wir durften heute die Proben besuchen.

Erstklassig aufgeführte Geschichten der Midgaard-Skalden ziehen schon seit einigen Jahren Menschen aus dem gesamten Norden im Juli in die Wikingerstadt Schleswig. Jedes Jahr kommt ein neues eigens geschriebenes Stück auf die Freilichtbühne Busdorf, welches eine historische Begebenheit aus dem Wirkungsbereich der Wikinger erzählt.

Skalden…

…das sind die Dichter, Sänger und Erzähler aus der Menschenwelt „Midgaard“, welche die Taten der Helden aus der Wikingerzeit in künstlerischer Weise festgehalten und verbreitet haben.

Etwa 45 Künstler, allesamt Leienschauspieler, sorgen für Aufsehen, wenn sie unterhaltsam mit großer Spannung diese historische Storys vorführen.

Die überraschende und hohe Qualität des Schauspiels kommt nicht von ungefähr, monatelang wird das neue Stück einstudiert, begleitet von professionellem Schauspiel- und Gesangsunterricht.

So haben sich die Midgaard-Skalden weit über die Region einen Namen gemacht und ziehen alljährlich viele Menschen aus der Nähe, aber auch aus größeren Entfernungen zwischen Hamburg und Süddänemark an.

Das Stück

In diesem Sommer beschäftigt sich das aktuelle Stück mit einer gefährlichen Wette aus dem Leben des isländischen Skalden, der mit seiner fröhlichen und erheiternden Art immer wieder gern gesehener Gast am Hofe des norwegischen Königs ist. Doch dessen Bruder ist hinterlistig, brutal und genervt, von eben diesem Skalden immer wieder herausgefordert zu werden. Das bringt den Skalden Halli in äußerste Lebensgefahr…

Die Probe

Heute waren wir zur Theaterprobe und konnten die Schauspieler, vom Kind bis zum Rentner, life erleben. Selbstgenähte Kostüme nach historischen Vorbildern, eine typische Kulisse aus der Wikingerzeit und die berauschende Kulisse eines der wichtigsten Handelsplätze der Wikinger, Haithabu, machten alleine schon Lust auf dieses Open Air Theater. Obwohl es sich heute nur um eine Probe handelte, waren wir von der Geschichte derart gefesselt, dass wir uns in die Zeit der Wikinger zurückversetzt fühlten und nun gespannt auf den Juli warten, ob der durchaus symphatische Skalde durch die junge Kräuterfrau vor seinem Tod bewahrt werden kann.

Karten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf zu einem extrem günstigen Preis erhältlich. Mit den Eintrittspreisen und mancher Spende finanziert sich das Theater, welches nicht nur Wikingerfreunde in seinen Bann zieht.

PREMIERE: 6. Juli 2018 um 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
 Vorstellungen immer Samstag und Sonntag, jeweils 14:00 und 16:00 Uhr
7. und 8. Juli
14. und 15. Juli
21. und 22. Juli

Karten und mehr auf der Seite unter midgaard-skalden.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung