Flüsse Gewässer

Lecker Au

Lecker Au
Lecker Au | © weites.land

Wahrscheinlich widmet man sich in Nordfriesland in erster Linie dem Wattenmeer, den Deichen und den Inseln. Nicht weniger romantisch, abwechslungsreich und interessant ist auch das Binnenland und vor allem, die Flusslandschaft Nordfrieslands. So entdeckten wir eher zufällig, fast abgeschieden von den typischen Touristik-Straßen, die Lecker Au.

Wir sind über Umwege zur Lecker Au gekommen, genau genommen abseits der nordfriesischen Bäderstraße. In Ockholm haben wir uns eingemietet, mit dem Hund ging es von dort aus zu Fuß entlang des Bongsieler Kanals bis zur Mündung der Lecker Au. Denn dort, wo Soholmer Kanal und die Lecker Au zusammenkommen, beginnt der Bongsieler Kanal. Zugegeben, in diesem Fall haben wir das Pferd beziehungsweise den Fluss von hinten aufgezäumt, aber wir haben nun eine Landschaft in Nordfriesland entdeckt, die maßgeblich die Entwicklung dieser Region geprägt hat, uns aber bisher verborgen blieb.

 

Text folgt

 

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.