Gemeinde

Holt

Wenig Menschen, viel Land, ganz oben in Deutschland, liegt nahe Medelby die kleine Gemeinde Holt. Etwa 25 Kilometer sind es von hier nach Flensburg, die Bundesstraße B 199 zwischen Flensburg und Niebüll ist schnell erreichbar. Zur Gemeinde Holt, deren Namen übersetzt mit Holz auf die Bewaldung schließen lässt, gehören auch die beiden Ortschaften Abro und Horsbek.

Postleitzahl: 24994
Vorwahl: 04605
KFZ-Kennzeichen: SL
Amt: Schafflund
Kreis: Schleswig-Flensburg
Einwohner ca: 185
Fläche: 13,42 km²

Auch, wenn die Wurzeln der Gemeinde bis ins Jahr 1451 zurück gehen, findet man wenig historische Gebäude. Zwei verheerende Brände in den Jahren 1904 und 1912 zerstörten große Teile des Ortes.

Die Lecker Au führt durch die Gemeinde, so sind die beiden Orte Abro und Horsbek über eine kleine Brücke miteinander verbunden. Holzt kommt durchaus sympathisch daher, Dorfstraße und Dorfplatz wurden geschmackvoll erneuert.

Landwirtschaft spielt eine große Rolle in der Gemeinde, es gibt noch einige beeindruckende Höfe. Die freiwillige Feuerwehr betreibt man gemeinsam mit der größeren Nachbargemeinde Medelby, in der es auch Kindergarten, Grundschule, Kirche, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten gibt. Auch das Vereinsleben gestalten die Holmer gemeinsam mit den Medelbyern.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung