Heiraten im Herrenhaus

Heiraten im Kleinen Haus in Brügge

Kleines Haus in Brügge
Kleines Haus Brügge | © weites.land

In Brügge im Bordesholmer Land steht ein altes Backsteinhaus mit seinem Fachwerk und dem hölzernen Giebel. Im Jahr 1726 erbaut ist es das älteste Wohngebäude in Brügge.

Literatur zum Thema Heiraten

_____________________________________________________________

Ursprünglich fensterlos und als Lagerraum genutzt, gehört es heute zum Kirchspiel, wird als Trauzimmer für das Standesamt genutzt oder für unterschiedliche Gemeindeaktivitäten und kleine Ausstellungen. Sonntags ab 14.00 Uhr lohnt sich ein Besuch des kleinen Kirchencafés. Selbstgebackener Kuchen und leckerer Kaffee laden zum Verweilen in eine ganz andere Welt ein. Ein wirklich sehr empfehlenswerter Ausflug, zum Heiraten und zum Wiederkommen.

Weitere Informationen gibt es unter standesamt bordesholm .

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.