Museen auf Gotland Nordostküste Gotland

Gotland entdecken | Schifffahrtsmuseum Slite

Gotland | © mare.photo
Schifffahrtsmuseum Slite auf Gotland Aufgenommen mit Leica Summilux 1.4 50 asph. new auf Kodak Ektar | © mare.photo
In der drittgrößten Stadt der Insel Gotland gibt es einen seit jeher wichtigen Hafen. Die Seefahrer haben schon immer Gotland geprägt und so ist es fast eine Selbstverständlichkeit, die Geschichte der hiesigen Seefahrt in einem kleinen Museum zu erzählen.

In einem alten Holzschuppen in klassischer schwedischer Farbgebung Fallunrot  werden Exponate und Bilder aus der Vergangenheit zusammen getragen. Ob Bootsmotoren, Navigation, Seenotrettung, hier erfährt man an einem wunderschönen Platz im Hafen der Stadt viele Geschichten. Geschichten, die helfen, Gotland zu verstehen und neu zu entdecken.

Das Museum hat in der Zeit vom 13.März bis zum 25. Dezember zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr geöffnet.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung