Kirchen auf Gotland Nordostküste Gotland

Gotland entdecken | Kirche Lärbro

Gotland | © mare.photo
Kirche Lärbro auf Gotland , aufgenommen mit Leica M 7 und Summilux M 1.4 50 asph. new auf Kodak Ektar | © mare.photo
Man fühlt sich schon ein wenig in die schöne Märchenwelt hineinversetzt, wenn man vor dieser besonderen Kirche in Lärbro steht. Offensichtlich haben sich die Erbauer durch den Dom zu Visby inspirieren lassen, das hat nicht geschadet. Und doch ist die Architektur dieses Gotteshauses auf der Insel einzigartig.

Lärbo liegt im Nordosten der Insel Gotland, gar nicht so weit entfernt von dem kleinen Ort Gothem mit seiner ebenfalls entdeckenswerten Kirche. Nun sind Slite und Lärbro die wichtigsten Orte im Norden Gotlands, auch, wenn es sehr kleine und manchmal über große Fläche verteilte Gemeinden sind.

Immerhin war im Mittelalter die Kirche zu Lärbro auch so etwas wie ein Schutzbunker der umliegenden Bevölkerung. Denn direkt gegenüber des Gotteshauses befindet sich der wohl am besten erhaltene Wehrturm aus dem 12. Jahrhundert, im schwedischen auch Kastal genannt. 

Das besondere an der äußerlichen Gestaltung der Kirche ist sicherlich der achteckige Turm aus dem 14. Jahrhundert. Damit ist er einzigartig auf Gotland. Wie so oft entstand er erst etwa 100 Jahre nach der Errichtung des Langhauses und des Chors. Viel Wert wurde auf die aufwendig gestalteten Portale gelegt.

Im Inneren zeugen Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert aus der frühesten Geschichte des hiesigen Christentums. Denn lange nicht jeder konnte lesen und schreiben, so versuchte man Botschaften bildlich in Szene zu setzen. In gotländischen Kirchen passierte das oft mit Kalkfarben.

Der Altarschrein wurde im 14. Jahrhundert gefertigt, die Kanzel baute man im Jahr 1718 ein.

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung