Der Kommissar und das Meer

Gotland entdecken | Der Kommissar und das Meer: „Der wilde Jack“

Der Kommissar und das Meer – Der wilde Jack | © ZDF
Der Kommissar und das Meer – Der wilde Jack | © ZDF
„Du wirst Deine Meinung über ihn bald ändern, wenn Du die Wahrheit erfährst!“ Ben Jonsson, Koch im renommierten Hotel Grå Hästen, brüllt aufgebracht in sein Handy, während er versucht mit seinem Wagen einem Verfolger zu entkommen. Am nächsten Morgen ist er tot, seine Leiche wird in seinem Wagen gefunden, abgestellt im Kieswerk von Gotland.

Robert ermittelt im Umfeld des renommierten Hotels, das von dem charismatischen David Hellgren und seiner Frau Camilla geführt wird. Hier war Ben Jonsson als Koch angestellt. Davids Schwester Marit und ihr Mann Kris Ulander wollen ihr Glück auch in der Hotellerie versuchen und renovieren seit Jahren ein heruntergekommenes Pensionat.

Der Traum vom eigenen Hotel wird jedoch überschattet von Kris krimineller Vergangenheit. Die Ulanders werden gemieden, Sohn Jack wird in der Schule wegen seines Vaters gemobbt, seine Lehrerin fragt sich, was mit ihm los ist. Ohne die finanzielle Unterstützung von David wären sie schon längst am Ende. Anders und sein Team finden heraus, dass Camilla eine Affäre mit dem Koch ihres Hotels hatte und schwanger ist:

Ihr erfolgsverwöhnter Mann steht damit unter Mordverdacht. Doch da mischt sich dessen Adoptivvater Hasse Hellgren in die Ermittlungen ein. Der pensionierte Polizist weiß via Polizeifunk stets über alles bestens Bescheid und glaubt fest an die Unschuld seines Sohnes. Als dieser wie vom Erdboden verschwunden ist, belastet er den Mann seiner Tochter: Kris muss David aus dem Weg geräumt haben, schließlich schuldet er ihm für die Renovierung ein Vermögen… (Text: ZDF)

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung