Rad & Wandertouren

Der Ochsenweg

Solchen Viehtrieb kennen wir eigentlich nur aus dem Western, wenn Tausende Rinder schnaubend und stampfend getrieben werden. Doch genau das gab es auch hier. Bis zu 50.000 Rinder wurden von ihren Weidegründen in Dänemark ins heute südliche Schleswig-Holstein getrieben, um die großen Hafenstädte mit Fleich zu versorgen. Unter großer Anstrengung mussten die Viehtreiber die Rinder zusammenhalten und nach Süden führen.

Vor etwa 400 Jahren entstand so der „Ochsenweg“. Auf ihm wurden die Tiere jedes Jahr im März auf die Weidegründe und vor die Tore der Stadt getrieben, dort sollten sie sich dann fett fressen, bis sie schlachtreif waren. Mit dem Bau der Eisenbahnlinie im 19. Jahrhundert velor die Ochsendrift ihre Bedeutung.

Eigentlich beginnt der Ochsenweg 240 Kilometer nördlich der Grenze, im dänischen Viborg. Von dort führt er in Dänemark als Hæervejen ausgeschildert bis Padborg. Hier setzt sich der Weg fort über die Grenze nach Flensburg. Von Flensburg geht es über Schleswig bis nach Rendsburg. Hier teilt sich der Weg bis Uetersen und führt dann wieder vereint nach Wedel an die Elbe.

Heute ist der Ochsenweg ein historischer Rad- und Wanderfernweg mit einer Länge von 245 Kilometern in Deutschland und führt durch eine abwechslungsreiche Natur und entlang kleiner und beschaulicher Städte.

Die ausgeschilderte Tour ist der erste Fernweg in Schleswig-Holstein und war prägend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung dieser Region. Heute gewährt sie tiefe Einblicke in die Geschichte und Landschaft. Dabei führt der Weg durch ausgewiesene Naturschutzgebiete und Naturerlebnisräume. Vorbei geht es an Mooren und Seen, durch einzigartige Heide- und große Weidelandschaften. Die Wege sind meist eben und nur selten unbefestigt. Ein paar wenige Abschnitte führen an Bundesstraßen entlang.

Etappen auf der Ostroute

  • Padborg – Flensburg
  • Flensburg – Schleswig
  • Schleswig – Rendsburg
  • Rendsburg – Neumünster
  • Neumünster – Barmstedt
  • Barmstedt – Wedel

Etappen auf der Westroute

  • Padborg – Schleswig
  • Schleswig – Rendsburg
  • Rendsburg – Hohenweststedt
  • Hohenweststedt – Itzehoe
  • Itzehoe – Elmshorn
  • Elmshorn – Wedel

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.