Gewässer Seen

Achtersee – Seen in Schleswig-Holstein

Achtersee (Middelburger Seen) – Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Achtersee (Middelburger Seen) – Seen in Schleswig-Holstein | © weites.land
Ein weiteres Seen-Gebiet in der Holsteinischen Schweiz sind die Middelburger Seen in der Gemeinde Süsel. Kennt man sie vor allem von der Wasserskianlage, so liegt der fast kreisrunde See nordwestlich ein wenig im Dornröschenschlaf.

Ein schmaler Baumgürtel säumt das Ufer, nur ein schmaler verwinkelter Zugang zum See bietet die Möglichkeit, einen Blick auf ihn zu werfen. Der Achtersee ist Teil des Naturschutzgebietes Middelburger Seen und gehört zur Pönitzer Seenplatte.

  • Fläche: 3,5 ha
  • Höhe über NN: 21,94 m
  • Uferlänge: 674 m
  • max.Tiefe: 5,10 m
  • mittlere Tiefe: 2,86 m
  • Länge: 200 m
  • Breite: 200 m
  • Zufluss: vom Middelburger See
  • Abfluss: über die Schwartau in den Barkauer See
  • Anliegende Orte: Gemeinde Süsel (Middelburg), Gemeinde Scharbeutz

Jeder Artikel wird weiter entwickelt, angepasst, ergänzt. Wenn Sie Anregungen oder Erlebnisse, historische und aktuelle Bilder haben, gerne mit uns zusammenarbeiten oder sich an dieser Stelle präsentieren möchten, dann schreiben Sie an redaktion@weites.land.

Schreibe uns Deine Meinung